Weuthen GmbH
Weuthen GmbH
Weuthen GmbH

    Weuthen Marktinfo vom 10.06.2022

    Speisekartoffeln:

    • Die Vermarktung alterntiger deutscher Packware ist nächste Woche abgeschlossen
    • Übermengen aus der Direktvermarktung für Schälung usw immer noch reichlich verfügbar
    • Erste deutsche Schälbetriebe starten nächste Woche mit neuer Ernte aus Deutschland
    • Umfangreiche Mengen Speisefrühkartoffeln wurden bereits Reife gefördert
    • Aus Ägypten und Israel sind noch Überhänge in den Seehäfen verfügbar.
    • Spanische Frühkartoffeln kommen stetig in den nordeuropäischen Markt, teilweise mit sehr unterschiedlichen Qualitäten
    • In den Niederlanden wird dafür bereits losschalige Frieslander auf der Halbinsel Tholen gerodet, weil einige LEHS ganzjährig regionale Kartoffeln verlangen. 
    • CZ hat bereits eigene losschalige Ware verfügbar

    Veredelungskartoffeln:

    • Industrie wickelt derzeit nur Vertragsware ab. 
    • Notierungen schwächer.
    • Terminmarkt April 2022 stabil um die 20,00 € Marke.
    • Entwicklung der Frühkartoffelbestände ca. 7 Tage vor dem Vorjahr.
    • Chipsindustrie ruft ab KW 26 erste Vertragsware Lady Rosetta in der Pfalz und in Baden ab.
    • Pommes Frites Industrie plant ab zweiter Hälfe Juli Start der Abrufe von Vertragsware.  

    Pflanzkartoffeln

     

    Die Pflanzungen sind erfolgreich abgeschlossen.

    Im Allgemeinen ist ein sehr guter / homogener / zügiger Feldaufgang zu beobachten.

    Wir danken für das große Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Abnehmern, Züchterhäuser, Lieferanten, Logistikern und allen Mitarbeitern die dazu beigetragen haben, in diesen herausfordernden Zeiten, hochwertiges Qualitätspflanzgut an die Kartoffelanbauer zu liefern.  Auch dafür steht: „ always at your service“!

    Wir hoffen Sie auch für den Anbau 23 wieder mit hochwertigem Pflanzgut beliefern zu dürfen.

    Auch in einem schwierigen, unsicheren Marktumfeld beweisen die Kartoffeln ihre Vorzüglichkeit auf den Äckern in allen wichtigen europäischen Anbaugebieten. Dies wird auch in Zukunft so bleiben.

    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

    Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

    Analytics

    Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.