Weuthen GmbH
Weuthen GmbH
Weuthen GmbH

    Zorba

    Zorba ist eine frühe Speisesorte mit sehr guter Eignung für die Herstellung von Pommes-Frites: schon früh eine grobfallende Sortierung, hoher Stärkegehalt, gute Backfarbe, langovale Form. Daneben eignet sie sich auch für die Lagerung.

    Züchter

    Interseed/Wittmund

    Reifezeit

    früh

    Knollen

    • Langovale Form, gleichmäßig gelbe, glatte Schale,
    • Flache Augen
    • Hellgelbe Fleischfarbe

    Ertrag

    • Hoch bis sehr hoch
    • Ziemlich hohe Knollenzahl
    • Regelmäßige, ziemlich grobfallende Sortierung

    Qualität

    • Kochtyp BC, mehligkochend
    • Hoher Stärkegehalt
    • Sehr gute Eignung für die Herstellung von Pommes-Frites

    Krankheiten

    • Gute Resistenz gegen Krautfäule
    • Gute Resistenz gegen Knollenfäule
    • Gute Virusresistenzen

    Weitere Merkmale

    • Gute Schorfresistenz
    • Wenig anfällig gegen Innenfehler
    • Gute Lagereignung

    Anbauempfehlungen

    Boden:

    Zorba wächst auf fast allen Böden, aber aufpassen mit Eisenfleckigkeit (Düngung!!)


    Düngung:

    Ungefähr wie Sinora, N-Soll 220 kg (evt in 2 Gaben).
    Kali, Phosphor nach Entzug.
    Bei Bedarf extra Nährstoffe (Bor) düngen.


    Pflanzen:

    Zorba verfügt über eine relativ ausgeprägte Keimruhe, bei Frühjahrslieferung ist ein Wärmestoß empfehlenswert. Bei einer Vorkeimung ist zu beachten, dass Zorba einen weichen, nicht sehr stabilen Keim bildet. Die Keime nicht so lang werden lassen und früh mit der Beleuchtung anfangen!! Pflanzabstand 33 cm. 2 cm tiefer pflanzen als andere Frühsorten. Zorba hat eine lange Form und wächst an der Seite aus dem Damm. Eine Rhizoctoniabeizung ist sehr empfehlenswert.


    Pflanzenschutz:

    Zorba hat eine mittlere Krautfäuleresistenz und eine mäßige Knollenfäuleresistenz. Krautfäulebehandlungen in normalen Abständen (jede Woche) durchführen.


    Roden:

    Zorba ist auf Grund der langen Form beschädigungsempfindlicher als andere Frühsorten. Sorgfältig roden!!


    Pommes-Frites-Qualität:

    Unterwassergewicht Anfang August 360-380. Backfarbe im frühen Bereich gut. Geeignet für Fastfood.

    Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen