Weuthen GmbH
Weuthen GmbH
Weuthen GmbH

    Auf unserer Niederlassung in Ameln werden regelmäßig Drillinge aus ganz Europa für die Konservenindustrie aufbereitet und verladen.

    Als Drillinge werden Kartoffeln mit einer Sortierung von 28 bis 45 mm bezeichnet. Die Größe der Kartoffeln ist entscheidend, da diese in Konserven oder Gläsern verkauft werden. Doch nicht nur die Größe ist entscheidend, sondern auch das spezifische Gewicht bzw. der Stärkegehalt. Die Kartoffeln werden in einem Kleibad nach Stärkegehalt sortiert, dort wird die Wasserdichte so verändert das nur Kartoffeln mit dem geforderten spezifischen Gewicht übrigbleiben. Diese werden dann in der geforderten Größensortierung zu den Konservenherstellern geliefert. 

    Nur eine Kartoffel mit einem spezifischen Gewicht zwischen 1040 und 1090 ist für die Weiterverarbeitung geeignet. Liegt das Gewicht unter 1040 ist die Kartoffel zu leicht, kann glasig werden und wird nicht richtig gar, liegt das spezifische Gewicht über 1090 dann ist der Stärkegehalt zu hoch und die Kartoffel zerkocht in der Dose zu Püree.

    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

    Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

    Analytics

    Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.