Weuthen GmbH
Weuthen GmbH
Weuthen GmbH

    Weuthen Marktinfo vom 15.06.2018

    Speise- Speisefrühkartoffeln:

    • Alte Ernte im deutschen LEH in den letzten Zügen
    • Notierungen unter Druck.
    • Erste Annabelle Folienware diese Woche im Rheinland Reife gefördert. Ab KW 26/27 steht im Rheinland schalenfeste Ware zur Verfügung.
    • Auch in Niedersachsen und Bayern werden erste Partien Reife gefördert, so dass ab Anfang Juli flächendeckend regionale Versorgung des LEH möglich sein sollte.
    • Reifeförderung der Freilandware folgt bei optimaler Vegetation und ansprechenden Qualitäten voraussichtlich in KW 26.
    • Unterschiedlicher Knollenansatz lässt noch nicht allerorts auf Toperträge schließen
    • Anschlusssorten wie Ramoni, Musica, Jazzy und Musica bestätigen diese Entwicklung
    • Die Pfalz tut sich derzeit noch schwer mit dem Markteinstieg, weil der LEH jetzt verstärkt auf Vertragsware aus Spanien setzt.
    • Israelische und spanische Versender haben die Preise nach unten angepasst und wollen damit die Verladungen ankurbeln. Nach den letztjährigen Erfahrungen will man auch unbedingt das kurze Zeitfenster -trotz niedrigerer Erträge – nutzen.
    • Ägyptische Herkünfte auslaufend.

    Veredelungskartoffeln:

    • Freie Ware derzeit unverkäuflich.
    • Notierungen sind weiter rückläufig. Es werden nur die Restmengen aus dem Vertragsanbau abgenommen.
    • Fabriken sind zum Ende der Saison mit Vertragsware gedeckt.
    • Vertragsabwicklung wird planmäßig bis einschließlich KW 30 dauern. Qualitätssicherung ist weiter oberstes Gebot. Bei der derzeitigen Marktsituation akzeptieren die Abnehmer keine zweifelhaften Partien. Kosten für Transport, Waschen und Aufbereiten sind oftmals höher als der Warenwert.
    • Terminmarkt April 19 pendelt sich um die 16,00 € Marke ein.
    • Flocken- und Granulat Industrie ist bis Ende der Saison sehr reichlich eingedeckt.
    • Futtermarkt ist bei derzeitigem Grundfutterangebot kaum aufnahmefähig.
    • Entwicklung der neuen Ernte planmäßig.
    • Kommende Woche in Baden erste Lady Rosetta Verladungen der neuen Ernte.
    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

    Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

    Google Analytics

    Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.